Baileys-Torte

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6
Puderzucker 250 g
Butter 250 g
Mehl 250 g
Backpulver 0,5 Pck.
Kaffee stark 125 ml
Baileys 125 ml
Sahne 400 g
Sahnesteif 2 Pck.
Eiscafépulver 6 TL

Zubereitung

1.Eiweiß in zwei Portionen steif schlagen. Dabei jeweils 75 g Puderzucker einrieseln lassen.

2.Weiche Butter mit 100 g Puderzucker schaumig schlagen. Eigelbe einzeln unterrühren. Die Hälfte des Eischnees unterheben. Mehl und Backpulver mischen und unterziehen. Die zweite Portion Eischnee unterziehen. In eine mit Backpapier ausgelegte 26er-Form streichen und 45-50 min bei 175° im vorgeheizten Ofen backen.

3.Den ausgekühlten Kuchen mit einem Kochlöffelstiel ca. 25x einstechen. Kaffee und Baileys mischen und in die Löcher gießen.

4.Sahne mit Sahnesteif und Eiscafépulver ( je nach Geschmack auch mehr oder weniger als 6 TL ) steif schlagen. Auf den Kuchen streichen. Kuchen mit Zartbitterschokoladeraspeln oder Eiscafépulver verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baileys-Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baileys-Torte“