Cappuccino - Aprikosen - Schnitten

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 5
Zucker 250 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Mehl 200 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Aprikosen á 850 ml 2 Dosen
Schlagsahne 250 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 200 g
Magerquark 1 kg
Zitronensaft 2 EL
Pudding-/Soßenpulver/Cremespeisenpulver "Vanille" ohne Kochen 2 Päckchen
Kakaopulver 1 EL
Cappuccinopulver 1 EL

Zubereitung

1.Eine Fettpfanne nur am Boden einfetten. Eier und 7 EL kaltes Wasser etwa 5 bis 7 Minuten schaumig schlagen. 150g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben.

2.Den Teig auf die Fettpfanne streichen. Im Backofen bei 200 °C (Umluft 175°C) 12 - 15 Minuten bakcen. Anschließend auskühlen lassen.

3.Aprikosen gut abtropfen lassen. Den Bisquit damit belegen. Sahne steif schlagen. Frischkäse, Quark, Zironensaft, 100g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und Soßenpulver gut verrühren. Sofort die Sahne unter die Masse heben und wellenartig über die Aprikosen streichen.

4.Den Kuchen ca. 30 Minuten kalt stellen. Kakao und Cappuccinopulver mischen und den Kuchen damit besteuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino - Aprikosen - Schnitten“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino - Aprikosen - Schnitten“