Gemüse-Hack-Reis-Pfanne

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Reis 1 Beutel
Hackfleisch 400 g
Lauch 1 Stange
kleine Zucchini 1 Stück
rote Paprika 1 Stück
Milch 1 Tasse
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
gelbe Currypaste 1 Messerspitze
Salz etwas
Pfeffer etwas
Ketchuprest etwas
Paprikapulver etwas
Öl etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse kleinschnibbeln und schon mal den Reis in Salzwasser kochen

2.Hackfleisch in heißem Öl anbraten

3.Einen guten Schuss Wasser in die bereits ausgequetschte Ketchup-Flasche geben und das mit dem letzten Rest Ketchup der in der Flasche hängt aber eigentlich nicht mehr raus will gut schütteln und das Gemisch dann in das gare Hackfleisch geben.

4.Das Gemüse dazu geben und ein bisschen köcheln lassen

5.Dann kommt die Milch, Salz und Pfeffer, das Gemüsebrühepulver und die Currypaste dazu. Wenn sich zu wenig Flüssigkeit bildet einfach noch etwas Milch dazugeben. Das ganze vermengen und noch mal kurz köcheln lassen und abschmecken.

6.Den fertigen Kochbeutelreis zum Gemüsehack dazu geben und nochmal umrühren. Zum Schluss die gehackte Petersilie dazu. Guten Hunger!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Hack-Reis-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Hack-Reis-Pfanne“