Eintopf: Zweierlei Bohnen mit Reis und Cabanossi

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kidney-Bohnen Konserve 1 kl. Dose
Bohnen weiß getrocknet 150 g
Knoblauchwurst/Cabanossi 200 g
Reis parboiled 75 g
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Chili rot 1 Msp
Majoran 1/2 Teel
Lorbeerblatt 1
Tomaten gewürfelt 1 kl. Dose
Staudensellerie 2 Stangen
Paprikaschote rot 1
Salz etwas

Zubereitung

1.Weiße Bohnen mit reichlich Wasser über Nacht einweichen

2.Cabanossi in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. Paprika und Sellerie putzen und kleinschneiden.

3.Zwiebel, Knoblauch und Cabanossi anbraten, mit den weißen Bohnen und Einweichwasser auffüllen, Lorbeerblatt und Majoran hinzufügen und ca 1 Std. zugedeckt bei geringer Hitze garen. Evtl zwischendurch etwas Wasser angießen.

4.Dann salzen, Tomaten mit Saft und Reis zufügen und zugedeckt weitere 10 Min garen und ab und zu ümrühren. Paprikaschote, Sellerie und Kidneybohnen unterrühren und zugedeckt noch 10 Min. garen. Kräftig mit Salz und Chili abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Zweierlei Bohnen mit Reis und Cabanossi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Zweierlei Bohnen mit Reis und Cabanossi“