Chili con Carne mit Cabanossi

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cabanossi ca. 250g 1
Knoblauchzehe 1
Thymian 1 Bund
Öl 2 EL
geschälte Tomaten ca. 850g 1 Dose
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe Pulver 1 TL
Kidneybohnen ca. 400g 1 Dose
Weisse Bohnen ca. 400g - ohne Suppengrün 1 Dose
Lauchzwiebeln 1 Bund
Paprikaschote 1 grüne
Paprikaschote 1 gelbe
tiefgefrorene Brechbohnen 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
40,4 g

Zubereitung

1.Cabanossi in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen, und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Cabanossi rein und für ca. 2 min braten, zwischendurch wenden. Knoblauch und Thymian zugeben und kurz mitbraten.

2.Tomaten mit dem Saft, 250 ml wasser und Tomatenmark dazugeben und einmal aufkochen dann das Gemüsebrühe Pulver einrühren. Für ca. 15 min. schmoren lassen. Die Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Beide Paprikaschoten waschen und in stücke schneiden.

3.Dann die Paprika, Bohnen (Brechbohnen und die Dosenbohnen) und zwiebeln hinzufügen und für weitere 10 min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Carne mit Cabanossi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Carne mit Cabanossi“