Fleisch: Penne mit Hühnchen, Brokkoli und Käse

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brokkoliröschen in mundgerechte Stücke geteilt 150 g
Butterschmalz 2 EL
Hühnerbrustfilet, in dünnen Streifen 2
Knoblauchzehen gehackt 2
kleine Zwiebel fein geschnitten 1
panna da cucina oder Créme Double 200 ml
Gorgonzola, ohne Rinde, fein gewürfelt 100 g
Salz und frisch gemahlener Pfeffer etwas
Weißwein trocken 120 ml
Penne (oder sonstige Nudeln) 400 g
frisch geriebenen Parmesan, zum Servieren etwas

Zubereitung

1.Brokkoli in kochendem Salzwasser 2 Minuten kochen, abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, gut schütteln und zum Abtrofpen auf die Seite stellen.

2.Butterschmalz in einem großen Topf oder Pfanne erhitzen und Zwiebeln leicht glasig dünsten, Hühnchenstreifen mit dem Knoblauch, Salz und Pfeffer bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 3 Minuten von allen Seiten anbraten.

3.In der Zwischenzeit die Pasta in reichlich Salzwasser al dente (bissfest) kochen.

4.Hühnchen mit Wein ablöschen, gut verrühren und einreduzieren lassen. Mit 1/8 l Wasser aufgießen, panna da cucina oder Créme Double dazu geben und ca. 5 Minuten unter gelegntlichem Rühren einreduzieren lassen. Brokkoli in die Sauce geben, gut durchheben.

5.Pasta abtropfen lassen, mit Gorgonzola in die Sauce geben, mischen, abschmecken und sofort servieren. Dazu Parmesan reichen.

6.Tipp: Brokkoli kann durch Lauch ersetzt werden, der mit dem Hühnchen gebraten wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Penne mit Hühnchen, Brokkoli und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Penne mit Hühnchen, Brokkoli und Käse“