Pasta mit Brokkoli in Käsesauce

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pasta nach Wahl (bei uns waren es Bandnudeln) 250 g
Brokkoli (TK) oder auch frisch 250 g
Cherry Tomaten 8 Stück
Für die Käsesauce
Margarine 1 Eßl
Mehl 1 Teel
Milch 200 ml
Cremefine 100 ml
geriebener Parmesan 100 g
Salz, Pfeffer etwas
Kürbiskerne zum garnieren 10 g

Zubereitung

1.Pasta in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und abtropfen !

2.Cherrytomaten waschen und halbieren.

3.Brokkoli in einem Topf mit Salzwasser cirka 6 Min garen. Beiseite stellen.

4.In einem Topf die Margarine schmelzen, das Mehl darin anschwitzen.

5.Mit Milch und Cremefine ablöschen, aufkochen und unter Rühren cirka 3 Min langsam köcheln lassen.

6.Parmesan unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

7.In einer Pfanne ohne Fett die Kürbiskerne kurz anrösten.

8.Brokkoli, Cherrytomaten und Pasta unter die Käsesauce heben, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Teller mit Kürbiskerne bestreut anrichten und servieren. Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Brokkoli in Käsesauce“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Brokkoli in Käsesauce“