Wirsing mit Speck und Sahne

45 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wirsing 0,5
Speck 200 gr.
Sahne (ich nehme Sojasahne) 100 ml
Frühlingszwiebeln oder Schalotten 2
Margarine oder Butter zum anbraten etwas
Salz, Pfeffer etwas
Muskat, frisch gerieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Vom Wirsing die welken Blätter wegschneiden. Die schönen Blätter waschen, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden.

2.Danach für 15 Minuten ins Dampfbad (Dampfgarer, oder Topf mit Dampfeinsatz).Der Kohl wird dann im eiskalten Wasser kurz abgekühlt anschließend gut abtropfen gelassen.

3.In einem Topf den Speck kross anbraten und die Frühlingszwiebeln hinzugeben. Den Kohl mit andünsten lassen, die Sahne hinzugeben und etwas einkochen lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

4.Wir hatten dazu gekochte Bratkartoffeln!

5.Wünsche einen guten Appetit!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing mit Speck und Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing mit Speck und Sahne“