Mary's Lachs-Frühlingsrollen

Rezept: Mary's Lachs-Frühlingsrollen
Toller Snack, gut gefüllt, reicht für ca. 12 Stück
25
Toller Snack, gut gefüllt, reicht für ca. 12 Stück
00:30
32
2755
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Lachs frisch
12 Blatt
Frühlingsrollenteig
6 Blatt
Weißkohl (Weißkraut)
1 Stk.
Karotte
1 Stk.
Zwiebel rot
2 Stk.
Frühlingszwiebel
2 Stk.
Knoblauchzehen
5 Esslöffel
Pflanzenöl
2 Esslöffel
Sojasoße dunkel
1 Prise
Salz, je nach Gefühl und Geschmack
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz, je nach Gefühl und Geschmack
1 Prise
Currypulver, je nach Gefühl und Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
26,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mary's Lachs-Frühlingsrollen

Marys Hühnchen like Westafrica
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Mary's Lachs-Frühlingsrollen

1
1. Als erstes den Lachs waschen, abtupfen, Haut entfernen und entgräten. Dann in kleine Stücke / Streifen schneiden. ( Siehe Bild )
2
2. Danach schneiden wir die Karotte, Zwiebeln und den Knoblauch in wirklich kleine Stücke. Bei den Krautblättern den Strang raus trennen und dann dünne Streifen schneiden. ( Siehe Bild )
3
3. Jetzt eine Pfanne auf den Herd und 2 Eßlöffel Pflanzenöl rein, Mittlere Hitze. Zuerst die Karotte, Zwiebel und Knoblauch rein und schön glasig andünsten.
4
4. Nun kommt noch das Kraut und der Lachs dazu, immer gut vermischen. Alles schön auf mittlerer Hitze braten. Jetzt noch mit Sojasoße, Salz,Pfeffer und Curry abschmecken. Nach ca. 10min. ist die Frühlingsrollenfüllung fertig. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.
5
5. So, jetzt 2 Eßlöffel der Füllung diagonal in eine Ecke eines Blattes des Frühlingsrollenteigs geben. Dabei einen Rand von ca. 3 cm lassen. Die Seiten über die Füllung schlagen und den Teig aufrollen. Das Ende des Frühlingsrollenteigs mit Wasser anfeuchten, so dass der kleben bleibt. ( Siehe Bild )
6
6. Die Pfanne sauber machen und wieder 3 Eßlöffel Pflanzenöl rein, erhitzen. Nun die Frühlingsrollen rein und für ca. 2-3 Minuten rundherum schön goldbraun anbraten. Dann raus und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Jetzt sind sie fertig und es kann losgehen.

KOMMENTARE
Mary's Lachs-Frühlingsrollen

Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Das ist eine wirklich tolle Idee. VLG Brigitte
Benutzerbild von Waldbursche
   Waldbursche
Das hört sich echt lecker an. 5*
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
KLASSE RÖLLCHEN, gefallen mir sehr gut, weiss nicht bei Euch, aber bei uns in Spanien kostet das Frühlingsrolleteig viel Geld, wir können es leider nicht in alle Supermärkten kaufen. Meine Enkelkindern haben es sehr gerne, die werde ich vorbereiten wenn die kommen, vielen Dank, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach klasse, für dich 5*
Benutzerbild von Stoglic
   Stoglic
Tolles Rezept !! Ist bei mir im Kb ! 5***** LG Steffi

Um das Rezept "Mary's Lachs-Frühlingsrollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung