Eier im Glas mit Forellenkaviar

15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Klasse M 4
Schalotte 1
Sardellenfilets in Öl 1,5
Schnittlauch 0,25 Bund
unbehandelte limette 0,5
Crème fraîche 4 TL
Forellenkaviar 40 g
Sojasauce etwas

Zubereitung

1.Eier anpiken und 5 Minuten in kochendem Waser wachsweich kochen, abschrecken und pellen.

2.Inzwischen die Schalotte sehr fein würfeln. Sardellen mit Küchenpapier abtupfen und fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Limettenschalen fein abreiben.

3.Je 2 Eier in ein großes Rotweinglas legen. Mit je der Hälfte der Schalottenwürfel und Sardellen bestreuen. Je 2 TL Creme fraiche und je die Hälfte des Forellenkaviars über die Eier geben. Mit Schnittlauch und Limettenschale bestreuen und mit einigen Tropfen Sojasauce beträufeln.

4.Dazu passen Grissini.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier im Glas mit Forellenkaviar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier im Glas mit Forellenkaviar“