Gefüllte Eier mit Lachs und Krabben

20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 8
Butter 20 g
Sahne 4 EL
Zitrone frisch gepresst 0,5
Sardellenfilets 2
Räucherlachs 1 Scheibe
Zucker 1 Prise
Nordseekrabben 100 g
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

1.Die Eier hart kochen, abschälen und halbieren

2.Eigelb herausnehmen und mit der weichen Butter, Zitronensaft und der Sahne verrühren.

3.Lachs Sardellen und Krabben (ein paar für die Garnitur übrig lassen) klein schneiden und fein wiegen. Mit der Eigelbmasse vermischen. Mit Salz und Pfeffer und dem Zucker abschmecken.

4.Die Masse in die halben Eier zurückfüllen und dekorieren. Ideal fürs kalte Buffet

5.Ich lass die Sardellen weg und nehm mehr Räucherlachs..............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Eier mit Lachs und Krabben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Eier mit Lachs und Krabben“