Russische Eier

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 6 Stück
Schlagsahne 3 EL
Butter weich 2 EL
Räucherlachs 100 Gramm
Kapern 24 Stück
Salz/Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Eier wachsweich kochen,der länge nach halbieren und das Eigelb herauslösen. Eigelb mit Sahne und weicher Butter mischen.

2.Vom Räucherlachs 12 3cm lange schmale Streifen schneiden und zu kleinen Röllchen zusammen rollen. Den restlichen Lachsgrob hacken und zur Ei-Buttermischung geben. Salzen, pfeffern und alles miteinander pürrieren.

3.Die Mischung in einen Spritzbeutel geben und durch eine Sterntülle dekorativ in die Eihälften spritzen. Mit den Lachsröllchen und den Kapern garnieren.

4.Wem Kapern zu unspektakulär sind kann auch Kaviar nehmen. Wem Es komplett zu fischig ist kann auch Serranoschinken und Schnittlauch nehmen. Oder Wem Sahne zu fett ist nimmt einfach Frischkäse oder Rama creme fine.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Russische Eier“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Russische Eier“