Wachtelei auf Kaviar mit Tapenade und Knoblauch-Panko-Brösel

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Wachteleier 10
Keta- Kaviar 10 TL
grüne Tapenade 2 TL
schwarze Tapenade 2 TL
Creme fraiche 2 EL
Zitronensaft 1 Spritzer
Salz und Pfeffer etwas
Panko 1 EL
Knoblauchzehe etwas

Zubereitung

1.Eier ca. 4 Min. in leicht kochendem Wasser garen, abschrecken , pellen und halbieren Kaviar in kleine Gläschen verteilen. Eihälften mit der Schnittfläche nach oben einlegen. Auf jede je einen Klecks grüne und schwarze Tapenade geben.

2.Creme Fraiche mit Zitronensaft , Salz und pfeffer abschmecken und auf die Eier träufeln. Eine kleine Pfanne mit einer Knoblauchzehe kräftig einreiben, etwas Butter zerlassen und die Pankobrösel goldbraun rösten und abkühlen lassen.

3.Ein bisschen davon auf die Eier bröseln und noch ein paar " Fischeier" draufgeben. Mit einem kleinen Dillstückchen garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wachtelei auf Kaviar mit Tapenade und Knoblauch-Panko-Brösel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wachtelei auf Kaviar mit Tapenade und Knoblauch-Panko-Brösel“