Aprikosen - Hafer - Kekse

45 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Haferkleie 60 gr
Vollkornmehl 80 gr
Mehl 80 gr
Zimt 1 Teel
Natron 1 Teel
Brauner Zucker 160 gr
Salz 0,5 Teel
Vanille Aroma 2 Teel
Sonnenblumenöl 60 ml
Blanc Battu oder Magermilchjoghurt 4 Essl
Magermilch 1 dl
Eiweiss 3
Vanille-Extrakt 2 Teel
Aprikosen getrocknet , in kleine Würfel 200 gr
Haferflocken 300 gr

Zubereitung

1.Ergibt ca. 50 Stück

2.Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

3.Alle trockenen Zutaten (ausgenommen Haferflocken und Aprikosen) zusammen vermischen.

4.Vanille Aroma bis und mit Vanille Extrakt zusammen verrühren und beigeben.

5.Aprikosen und Haferflocken dazu geben, gut mischen.

6.Die Mischung esslöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech setzen und ca. 10 - 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

7.TIP: Ich nehme immer die säuerlichen Aprikosen, weil sie mir sonst zu süss sind. Wer mag kann noch Backschokoladenwürfelchen dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen - Hafer - Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen - Hafer - Kekse“