Schokoladenkuchen mit Aprikosen

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Aprikosen 850 ml 1 Dose
Margarine 100 g
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 100 g
Backpulver 2 TL
gemahlene Mandeln + **** 100 g
gehäufter EL Backkakao 1
Milch 50 ml
Aprikosensaft 100 ml
geraspelte Schokolade 100 g
Puderzucker etwas
***** 40 g gehackte Mandeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
35,3 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Die Aprikosen abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Dabei den Saft auffangen.

2.Die Margarine schaumig schlagen und Zucker, Vanillinzucker und die Eier (einzeln) unterrühren, bis eine schaumige Masse entstanden ist. Mehl, Backpulver, Mandeln (gemahlene und gehackte) und Kakao mischen und mit der Milch und dem Aprikosensaft unterrühren. Der Teig sollte nicht zu fest und streichfähig sein. Zum Schluss die Schokoraspel und die Aprikosen unterheben.

3.Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand gut einfetten. Den Teig einfüllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (Umluft) 160 Grad ca. 45 Minuten backen. Bitte Garprobe machen.

4.Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit.

5.Der übliche Hinweis: Bitte nicht nach den Nährwerten richten, werden automatisch erstellt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit Aprikosen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit Aprikosen“