Aprikosen-Mandel-Kekse

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Aprikosen getrocknet 100 gr.
Ei 1
Zucker 120 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 120 gr.
Aprikosenkonfitüre 100 gr.
Speisestärke 50 gr.
Butterschmalz 100 gr.
Mandeln gehobelt 50 gr.
Wasser 1 Schuss
Backpulver 1 TL

Zubereitung

1.Als erstes die Aprikosen in kleine gleichmäßige Stücke zerkleinern.

2.Butterschmalz sowie Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben, das Ei dazuschlagen.

3.Und dann Speisestärke und löffelweise das Mehl und Backpulver dazugeben, verrühren und am Ende die Aprikosenwürfel einstreuen und nochmals mixen.

4.Den Teig am besten mit zwei Teelöffeln auf ein Blech mit Backpapier geben. Nicht zu eng setzen, die Kekse im Ofen aufgehen und zusammenkleben würden.

5.15 Minuten bei 150 Grad backen, rausholen und abkühlen lassen.

6.In der Zwischenzeit gehackte Mandeln in einer Pfanne anrösten und Aprikosenkonfitüre mit einem Schuss Wasser in einem Topf erwärmen.

7.Die warme Konfitüre auf die Kekse streichen und mit den Mandeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Mandel-Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Mandel-Kekse“