Traubentarte ...

1 Std leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 250 Gramm
Backpulver 1 Messerspitze
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter 125 Gramm
Weintrauben weiß kernlos 300 Gramm
Weintrauben rot kernlos 200 Gramm
Marzipan Rohmasse 200 Gramm
Eier 4
Schmand 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanille - Soßenpulver zum Kochen 1 Päckchen
Mandeln gemahlen 50 Gramm
Mandeln in Stiften 60 Gramm
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen. Ei und Butter dazugeben und zu einem Mürbeteig kneten. In Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.Weintrauben von den Stielen abmachen, waschen und halbieren. Marzipan grob raspeln. Die Eier nacheinander unterrühren. Schmand, Vanillezucker und Soßenpulver dazugeben und gut verrühren.

3.Teig auf wenig Mehl ausrollen. In eine gefettete Tarteform legen. Den Rand andrücken und den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Boden mit den gemahlenen Mandeln bestreuen. Die Weintrauben darauf verteilen. Den Guss darüber gießen und mit den Mandelstiften bestreuen.

4.Im Backofen bei 175 Grad ca. 35 bis 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traubentarte ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traubentarte ...“