Kleiner Kokos - Aprikosen - Kuchen

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Aprikosen 1 Dose
Quark 75 Gramm
Zucker 30 Gramm
Salz 1 Prise
Öl 3 Esslöffel
Milch 3 Esslöffel
Kokosraspeln 3 Esslöffel
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Butter 100 Gramm
Zucker 60 Gramm
Salz 1 Prise
Kokosraspeln 60 Gramm
Mehl 100 Gramm
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
34,5 g
Fett
31,4 g

Zubereitung

1.Aprikosen abtropfen lassen.

2.Quark mit Zucker, Salz, Öl, Milch und Kokosraspeln verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darübersieben und zu einem glatten Teig verkneten.

3.Ein kleines Backblech (ca. 20 mal 30 cm) einfetten. Teig darin ausrollen. Mit den abgetropften Aprikosen belegen.

4.Butter mit Zucker und Salz verrühren. Kokosraspeln dazugeben. Mehl darüber sieben. Und alles zu Streuseln verkneten. Die Streusel auf den Aprikosen verteilen. Kuchen im Backofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.

5.Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Kokos - Aprikosen - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Kokos - Aprikosen - Kuchen“