aprikosen-nusskuchen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
eier 4
butter flüssig 170 gr
zucker 200 gr.
vanillezucker 1 pck.
mehl 250 gr.
backpulver 1 pck.
milch 50 ml
haselnüsse,gemahlen 100 gr.
haselnüsse,gehackt 50 gr.
schokoraspeln,zartherb 50 gr.
aprikosen,getrocknet 100 gr.
zuckerguss
puderzucker 100 gr.
milch 1 essl.
aprikosen getrocknet 2-3
für die backform
margarine etwas
gemahlene mandeln etwas

Zubereitung

1.eier,zucker,vanillezucker und die flüssige butter mit den mixer gut aufschlagen.mehl , backpulver zugeben und auch gut verrühren.danach die nüsse und die schokoflocken untermixen.zum schluss die kleingeschnittenen aprikosen mit einem löffel unter heben.

2.backofen auf 200 grad vorheizen.den teig in eine gebutterte und mit gemahlenen mandeln(geht auch mit paniermehl) ausgestreute guglhupfform geben und 60 min.backen.etwas in der form auskühlen lassen und dann auf eine platte stürzen und auskühlen lassen.

zuckerguss

3.für den zuckerguss den puderzucker sieben und mit der milch verrühren.die aprikosen in feine streifen schneiden.zuckerguss mit einem löffel auf dem kuchen verteilen und sofort die aprikosenstreifen darüber streuen.guss fest werden lassen und den kuchen mit einer tasse kaffee geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „aprikosen-nusskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„aprikosen-nusskuchen“