Kekse auf Rhabarber

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
ÖL-RÜHRTEIG:
Eier 4
Zucker 220 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Öl 80 ml
Wasser 130 ml
Mehl 300 gr.
Backpulver 3 TL
BELAG:
Rhabarber 1 kg
Tortengusspulver 1 Päckchen
Zucker etwas
Sahne 2 Becher
Vollkornbutterkekse 1 Pk.

Zubereitung

1.Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und Wasser schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit dem Teig verrühren.

2.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175° C ca. 20 Minuten backen.

3.In der Zwischenzeit den Rhabarber putzen schneiden und in wenig Wasser dünsten. Mit Zucker süßen und mit Tortenguß (oder auch Stärkemehl) binden. Auf der erkalteten Kuchenplatte verteilen.

4.Sahne steif schlagen und darüber streichen. Die Butterkekse reihenweise darüber legen.

5.Zitronen-Zucker-Glasur mit Puderzucker und Zitronensaft herstellen und darüber streichen. Den Kuchen kekseweise schneiden und kühl stellen.

6.Dieser Rhabarberkuchen ist so schnell aufgegessen ... mmmhhhhhh ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kekse auf Rhabarber“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kekse auf Rhabarber“