Kuchen: Amaretto-Crunch-Kuchen

Rezept: Kuchen: Amaretto-Crunch-Kuchen
einfach und schnell gemacht
20
einfach und schnell gemacht
14
2094
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Margarine
250 g
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
4
Eier
350 g
Mehl
1 Pk.
Backpulver
100 ml
Amaretto
100 g
Amarettini Mandelkekse
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1900 (454)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
56,7 g
Fett
21,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Amaretto-Crunch-Kuchen

ZUBEREITUNG
Kuchen: Amaretto-Crunch-Kuchen

1
Margarine und Zucker mit dem Vanillezucker schaumig rühren und nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren.
2
Die Amarettinis mit der Gabel grob zerdrücken und zusammen mit dem Amaretto zum Teig geben und unterrühren. In eine Springform (Boden mit Backpapier) geben und bei 180°C (Umluft) ca. 45-50 Minuten backen.
3
Kuchen erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben. Und dann mit Schlagsahne servieren und nur noch geniessen. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Kuchen: Amaretto-Crunch-Kuchen

Benutzerbild von Snowowl
   Snowowl
Super-Rezept. Schmeckt echt genial. Und mit ein wenig Mascarponencreme aus meinen Kochbuch wird es sogar ne Amaretto-Torte. Dafür *****
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Der Überraschungsbesuch ist weg. Der Kuchen hat allen geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. GLG Bärbel :-)
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Ein schnelles Kuchenrezept gesucht & bei Dir gefunden. Ich zahle mit 5**** und herzlichen Grüßen :-)
   leckermaeulchen3
5****** für dieses tolle Rezept...LG Christina
Benutzerbild von Florenz
   Florenz
MEIN DRUCKER RATTERT,KÖSTLICHE 5 STERNCHEN DAFÜR. LG FLORENZ

Um das Rezept "Kuchen: Amaretto-Crunch-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung