Fleisch: ZIGEUNER - SCHNITZEL

30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten:
Schweineschnitzel 4 Stk.
Pusztasalat 720ml 1 Glas
Maiskörner aus der Dose 4 EL
Zwiebel frisch 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Tomatenketchup 6 EL
Barbecue-Grillsoße 2 EL
Kräuterbutter -RZ mein KB- 3 Scheiben
Salz, frisch gem Pfeffer, Curry-, Paprikapulver etwas
Zucker 1 TL (gestrichen)

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Pusztasalat 720ml aus dem Glas in ein Sieb geben und abtropfen lassen Schwiebel pellen und in feine Streifen schneiden. Knobi pellen, halbieren und den Sproß in der Mitte entfernen.

Zubereitung:

2.Schweineschnitzel in Butterschmalz braten. Natur oder, wie ich sie hatte, paniert. Warm halten. In dem heißen Bratfett die Kräuterbutter schmelzen....... die in Streifen geschnittenen Zwiebel und die Knobihälften glasig angehen lassen.

3.Den abgetropften Pusztasalat und Maiskörner zu den Zwiebel geben und alles gut erhitzen. Silberzwiebeln aus dem Glas hatte ich leider keine da. Tomatenketcup, Barbecuesoße und Zucker unterrühren. Mit den Gewürzen sehr pikant abschmecken.

4.Die Schnitzel auf Teller geben und die Pusztasoße darauf verteilen. Mit halbierter Cocktailtomate und Gewürzgurke garnieren.

Tipp:

5.Die Schnitzel waren so groß, das wir keine Beilage brauchten. Zu empfehlen sind natürlich Pommes, Rösti oder Ofenkartoffeln. Reis wäre auch eine Alternative.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: ZIGEUNER - SCHNITZEL“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: ZIGEUNER - SCHNITZEL“