Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL "Jäger-Art"

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zutaten Fleisch:
Schweineschnitzel aus der Oberschale groß 3 Stk.
Pflanzenfett mit Butteraroma 2 EL
Ei verquirlt 1 Stk.
Vollkornsemmelbrösel -eigene Herst.- etwas
Salz, Pfeffer, Paprika scharf etwas
Zutaten Pilze:
Mischpilze 1 Konserve
bestehend aus: Champignons, Stockschwämmchen, Austerpilze,Reisstrohpilze u. Shithake etwas
Schalotte frisch 1 Stk.
Pflanzenfett mit Butteraroma 1 EL
Mehl 1 TL
Kräutersalz -eigene Herst.- 1 TL
Steinpilzpulver 1 EL
Pilzsud -von der Konserve- 150 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Pfeffer bunt aus der Mühle nach Geschmack etwas
http://www.kochbar.de/rezept/343000/Kraeuter-Co-KRAEUTER-SALZ-MISCHUNG-als-Vorrat.html der Link:

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Ich habe Pilzkonserven immer für den Notfall zur Hand. Wenn`s schnell gehen muß, greife ich darauf zurück. Pilzkonserve in ein Sieb gießen ... den Sud dabei auffangen. 150ml abmessen und beiseite stellen. Pilze unter fließendem Wasser gut abbrausen und abtropfen lassen. Schnitzel ebenfalls abbrausen und mit einem Küchenkrepp trocknen.

2.Ei verkleppern und Semmelbrösel bereitstellen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika nach eigenem Geschmack würzen. Dann durch das verklepperte Ei ziehen und danach in Semmelbrösel wenden. Schalotte für die Pilzmischung häuten und in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung:

3.1 EL Pflanzenfett in einem kleinen Topf zerlassen. Die Zwiebelwürfel darin glasig angehen lassen. Pilze zugeben und kurz anschwitzen. TL Mehl darüberstäuben ... alles gut verrühren ... mit dem Kräutersalz würzen. Mit Pilzwasser ablöschen und die Gemüsebrühe zugießen. Steinpilzpulver unterrühren. Alles kurz aufkochen lassen ... Herd ausschalten.

4.Pflanzenfett in einer größeren Pfanne stark erhitzen. Die Hitze etwas reduzieren ... die Schnitzel einlegen und kross anbraten. Hitze auf 1/3 zurücknehmen und die Schnitzel wenden. Die zweite Seite braten bis sie ebenfalls braun ist. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller platzieren.

5.Die Pilze mit buntem Pfeffer aus der Mühle würzen und auf den Schnitzeln verteilen. Dazu beliebige Kartoffelbeilagen servieren. Bei uns gab`s dazu Backofenpommes und einen Tomatensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL "Jäger-Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: SCHWEINESCHNITZEL "Jäger-Art"“