Schnitzel "naturel" mit Rotwein-Orangen-Pilz-Sauce

3 Std 45 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schnitzel 4
getrocknete Steinpilze 50 g
getrocknete Butterpilze 50 g
Zwiebel 1 kleine
Knoblauchzehen 2
gehackte Petersilie 1 EL
Trüffelöl 2 EL
Sahne 200 g
Orangensaft, frisch gepresst 0,25 l
Rotwein 0,25 l
Tomatenmark 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Fett zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
20,7 g

Zubereitung

1.Die Pilze mit 1/4 Liter heißem Wasser übergießen und etwa drei Sunden ziehen lassen.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebl- und Knoblauchwürfel darin anrösten. Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls kurz anrösten.

3.Die Pilze durch einen Filter abgießen (den Sud dabei auffangen), in den Topf geben und kurz anschwitzen. Das Ganze mit Rotwein, Sahne, Orangensaft und dem gefilterten Pilzsud ablöschen und einreduzieren lassen.

4.Wenn die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie einrühren.

5.Die Schnitzel waschen, trockentupfen und ggf. halbieren. Fett in einer Pfanne erhitzen, die Schnitzel darin von beiden Seiten braten, anschleißend salzen und pfeffern.

Dazu passt:

6.Kroketten (siehe Bilder) oder Schupfnudeln

Tipp:

7.Während der "Pilzsaison" frische Pilze verwenden ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnitzel "naturel" mit Rotwein-Orangen-Pilz-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnitzel "naturel" mit Rotwein-Orangen-Pilz-Sauce“