KAISERINNEN-SCHMARRN

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 125 g
Milch 125 ml
Eier 2
gemahlene Mandeln 2 EL
Puderzucker, 1 Messerspitze Zimt 2 EL
Backpulver 0,5 TL
Apfel 0,5
Puderzucker 25 g
Butter 1 TL
Milch 1 EL
Puderzucker, wer mag Apfelmus etwas
Butter 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
14,7 g

Zubereitung

1.Legggggggger, was ich da gestern zusammen gerührt habe....der Schmarrn hat mich voll an die legggeren Mutzemandeln erinnert, die man immer auf dem Weihnachtsmarkt kauft. So, das Mehl wird zuerst mit dem Backpulver in eine Schüssel gesiebt und kurz beiseite gestellt. Nun trennt ihr die Eier und schlagt aus dem Eiweiß Eischnee, am besten mit einer kleinen Prise Salz, dann geht das besser.

2.Nun verrührt ihr das Mehlgemisch, die Milch ,Mandeln, Eigelbe, Zimt und den Puderzucker miteinander, klumpenfrei. Diesen Teig lasst ihr kurz quellen. Wenn man die Mandeln kurz vorher noch anröstet schmeckts am Ende noch besser.

3.Jetzt werden die Äpfel in dünne Scheiben geschnitten, während man in einer Pfanne den Puderzucker mit der Butter karamelisieren lässt. Dort gibt man dann die Äpfelchen mit einem EL Milch hinein und schwenkt sie kurz durch, bis sie mit dem braunen Karamell bedeckt sind, das sollte relativ schnell gehen, sonst bleibt das Ganze Karamell in der Pfanne kleben.

4.Nun wird der Eischnee unter den Teig gehoben und anschließend in eine Pfanne mit der zerlassenen Butter gegeben, von der einen Seite etwa 2 Minuten braten, dann wenden und nach kurzer Zeit in Stücke reißen. Durch die Hitze geht der Teig jetzt noch einmal richtig schön auf. Mit Puderzucker bestreut und den Apfelscheiben servieren, Kirschkompott passt auch super dazu. GUTEN APPETIT! Schmeckt auch kalt noch klasse!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KAISERINNEN-SCHMARRN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KAISERINNEN-SCHMARRN“