Dunkles Schokoladeneis mit heißen Kirschen

Rezept: Dunkles Schokoladeneis mit heißen Kirschen
12
0
5412
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
dunkle Zartbitterschokolade (mind. 70 %)
3
Eier
2 EL
Cognac
4 Packungen
Bourbon-Vanillezucker
300 gr.
Sahne
1 Glas
Schattenmorellen
200 ml
Kirschsaft
4 cl
Cognac
3 EL
Stärke
Zucker nach Bedarf
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
14,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dunkles Schokoladeneis mit heißen Kirschen

Gyros aus dem Halogenoven
Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen

ZUBEREITUNG
Dunkles Schokoladeneis mit heißen Kirschen

1
Die Schokolade in Stücke brechen. 2 Eier trennen und die Eiweiße beiseite stellen. Die beiden Eigelbe, 1 ganzes Ei und die Schokolade in einen Topf geben, bei ganz geringer Hitze schmelzen und zu einer Creme verrühren. Vom Herd nehmen, den Cognac und die Hälfte des Vanillezuckers unterrühren.
2
Die Eiweiße aufschlagen, den restlichen Vanillezucker zugeben und steif schlagen. Die Sahne in einer weiteren Schüssel ebenfalls steif schlagen. Die Schokoladencreme mit der Sahne vorsichtig unter das Eiweiß heben. Die Masse ca. 20 Minuten einfrieren und dann für ca. 40 Minuten in die Eismaschine füllen.
3
n einer kleinen Schüssel ein wenig Kirschsaft, Zucker und Stärke vermischen. Den restlichen Saft im Topf über mittlerer Flamme erhitzen. Stärkemischung hinzufügen. Wenn der Saft andickt, die Schattenmorellen hinein geben und Cognac hinzufügen. Pro Portion zwei Kugeln Eis mit heißen Kirschen auf einem Teller anrichten und servieren.

KOMMENTARE
Dunkles Schokoladeneis mit heißen Kirschen

Um das Rezept "Dunkles Schokoladeneis mit heißen Kirschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung