Avocadosalat mit Pfeffer-Schokoladen-Dressing

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
dunkle Zartbitterschokolade (min. 70 %), gehackt 30 gr.
Cashewkerne 60 gr.
Mini-Mozzarella-Kugeln 125 gr.
Rucola 500 gr.
Kirschtomaten 200 gr.
Avocados 2
Limette 1
Butter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nussöl 2 EL
Basilikum 3 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Anschließend die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Dann den Rucola putzen, die Kirschtomaten waschen und in kleine Viertel schneiden. Die Avocados halbieren, das Fruchtfleisch vom Stein lösen, in Spalten schneiden und sofort mit wenig Limettensaft beträufeln.

2.Für das Dressing Butter und die gehackte Zartbitterschokolade bei schwacher Hitze schmelzen und anschließend leicht abkühlen lassen. Mit dem übrigen Limettensaft, Salz, reichlich Pfeffer und Nussöl verquirlen. Basilikumblättchen hacken, zufügen und den Salat damit marinieren. Salat nach Belieben anrichten und das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocadosalat mit Pfeffer-Schokoladen-Dressing“

Rezept bewerten:
3,93 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocadosalat mit Pfeffer-Schokoladen-Dressing“