Roastbeef-Wrap

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Limette Fruchtsaft 3 EL
Mayonnaise 8 TL
Limettenschale 1 TL
Meerrettich (a. d. Glas oder frisch gerieben) 4 TL
Romanosalat 60 g
Orangen frisch 2
Avocado (ca. 180 g) 1
Wraps (ca. 20 cm ) 8
Rind Rücken (Roastbeef) Aufschnitt 16 Scheiben
Radieschensprossen 25 g
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Vom Romanasalat den Strunk entfernen, die Blätter längs halbieren und sehr fein schneiden. Dann den Salat waschen und trockenschleudern.

2.Die Orangen bis auf das Fruchtfleisch schälen und die Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

3.Die Avocado längs einschneiden und halbieren und den Stein entfernen. Dann die Avocado in dünne Scheiben schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.

4.Die Mayonnaise mit dem Meerrettich und den Limettenschalen mischen.

5.Die Wraps nebeneinander legen und glatt mit dem Mayonnaise-Meerrettich bestreichen. Dann mit jeweils 2 Scheiben Roastbeef belegen und den Salat, die Radieschensprossen, Orangenfilets und Avocadoscheiben darauf verteilen. Leicht mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

6.Die Wraps aufrollen und die unteren Drittel in Folie wickeln. Mit den restlichen Radieschensprossen garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roastbeef-Wrap“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roastbeef-Wrap“