Tomaten-Kartoffel-Risotto

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten ca. 850 ml 1 Dose
Gemüsebrühe 600 ml
Kartoffeln 400 gr
Zwiebel 1
Olivenöl 2 EL
Risottoreis 250 gr
Rotwein 100 ml
getrockneter Oregano 1 TL
geriebener Parmesan 80 gr
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Tomaten abropfen lassen, würfeln und mit der Gemüsebrühe vermengen. Kartoffeln schälen, waschen, grob wüfeln. Die Zwiebel abziehen, hacken und im heißen Öl glasig dünsten. Den Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen. Danach die Kartoffeln zufügen, unter gelegentlichem Rühren nach und nach die Tomatenbrühe angießen und so lange garen, bis der Reis und die Kartoffeln weich sind.

2.Oregano und 40 gr. Parmesan unter das Risotto rühren, salzen und pfeffern. Mit dem übrigen Parmesan bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Kartoffel-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Kartoffel-Risotto“