Beilage: Gelbes Erbspüree

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gelbe Schälerbsen 250 Gramm
Wasser 1 Liter
etwas Petersilie etwas
Salz, 1/2 Brühwürfel etwas

Zubereitung

1.Erbsen mit dem Wasser und der Petersilie zum Kochen bringen. Ab jetzt nur noch leise sieden lassen. Ich babe sie etwa 1 Std. löcheln lassen. Dann einfach probieren, wenn sie sich leicht zerdrücken lässt, sind sie weich. Mit dem Pürierstab durchmixen, mit Salz und Brühwürfel abschmecken.

2.Wir essen es nicht nur zu Eisbein, auch zu Bandnudeln mit Röstzwiebeln.

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Gelbes Erbspüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Gelbes Erbspüree“