Fleisch: Eisbein nach meiner Art!

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinehaxe 1,2 kg
Wasser etwas
Salz 3 TL
Zwiebel, geviertelt 1 mittl.
Knoblauch, halbiert 2 Zehen
bunten Pfeffer 0,5 TL
Wacholderbeeren 5 Stück
Lorbeerblätter 2 Stück

Zubereitung

1.Schwarte der Haxe mit einem scharfen Messer ringsherum einschneiden. In einen entsprechend grpßen Topf legen, das Gemüse und die Gewürze zugeben und mit Wasser auffüllen, soviel, dass Fleisch knapp bedeckt ist. Zum Kochen bringen und den grauen Schaum am Anfang des Kochens abschöpfen.

2.Jetzt sieden lassen! Evtl. ab und zu etwas Wasser nachgiessen! Wir mögen das Fleisch gerne weicher, so dass sich der Knochen gut herausdrehen lässt. Ich habe das Eisbein ca. 3 Std. köcheln lassen. Im Schnellkochtopf geht es schneller! :-)))

3.Servieren mit Sauerkraut, gelben oder grünen Erbsenpüree und Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Eisbein nach meiner Art!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Eisbein nach meiner Art!“