Orangenschalen in Vanillesirup mit Schwips & Vanille-Rum-Sirup

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Orangenschalen 200 Gramm
Zucker weiß 500 Gramm
Wasser 150 ml
brauner Rum 100 ml
Vanillearoma 1 Fläschen

Zubereitung

1.Die Orangenschalen vollständig von der weißen Rinde befreien - das geht am besten mit einem Tomatenmesser - und in einen Topf geben und mit Wasser bedecken,zum kochen bringen und noch ca. 4 Min köcheln lassen,dann abgießen.Hier wird der Sud nicht mehr gebraucht -der kann aber mit Honig getrunken werden.(Muttertier:"Bitter im Mund macht's Herz gesund!")

2.In einen anderen Topf die Zutaten für den Sirup geben - also die 150 ml Wasser,Rum,Zucker & Vanillearoma - gut umrühren und zum kochen bringen,dann die Orangenschalen hinzufügen und weitere 15-20 Min köcheln lassen,dann die Orangenschalen mit einem Löffel aus dem Pott in ein Glas scheppen und den Sirup in eine Flasche gießen.

3.Beides gut verschließen und auf den Kopf stellen,bis es ausgekühlt ist wegen der Geschichte mit dem Vakuum und so...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangenschalen in Vanillesirup mit Schwips & Vanille-Rum-Sirup“

Rezept bewerten:
4,72 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangenschalen in Vanillesirup mit Schwips & Vanille-Rum-Sirup“