Rotes Thai Curry

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kokosmilch ungesüßt 250 Milliliter
Hähnchenbrust frisch 300 Gramm
Currypaste rot 1 Esslöffel
Zuckerschoten 200 Gramm
Spitzpaprika rot 2 Stück
Chilischote rot 1 Stück
Jasminreis 200 Gramm
Sojasoße hell etwas
Thai-Basilikum etwas
Ingwer frisch 20 Gramm
Zitronengrasstange 1 Stück

Zubereitung

1.Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

2.Kokosmilch in einem Wok zum köcheln bringen und Curry-Paste darin einrühren. Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und in den Wok geben und darin schmoren.

3.Paprika, Zuckerschoten und Chilischote putzen und in Stücke schneiden.Ingwer reiben und die Zitronengrasstange breitklopfen Alles mit in den Wok geben und kurz mitgaren. Das Ganze mit der Sojasoße abschmecken und den Thai-Basilikum hinzugeben.

4.Reis auf einen Teller geben und in der Mitte eine Kuhle formen. Darin das Thai Curry füllen und mit etwas Basilikum oder Kokossahne garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotes Thai Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotes Thai Curry“