Spinat-Hüttenkäse-Cannelloni Auflauf

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Cannelloni 750 Gramm
*FÜLLUNG* etwas
Hüttenkäse Halbfettstufe 400 Gramm
Blattspinat tiefgefroren 400 Gramm
Quark Magerstufe 2 EL
Muskatnuss etwas
Vegeta Gewürz etwas
Sojasauce 1 EL
Pfeffer etwas
Zwiebel gehackt 1
Mandelsplitter 1 Handvoll
*SAUCE* etwas
Passierte Tomaten 1 Päckchen
Paprika gelb, gewürfelt 1
Zwiebel sehr, fein gehackt 1
Olivenöl 3 EL
Sojasauce 3 EL
Chilipulver 0,5 TL
ÜBERBACKEN etwas
Mozzarella 1
Emmentaler 200 Gramm
Parmesan 50 Gramm
Wasser 100 ml

Zubereitung

1.FÜLLUNG: Blattspinat in einem Topf mit der gehackten Zwiebel und den Mandeln bei schwacher Hitze auftauenlassen. Danach die Masse abkühlen lassen und Hüttenkäse, Quark und Gewürze untermischen. Die Cannelloni damit befüllen.

2.SAUCE: Zwiebel in Öl glasig anschwitzen, danach Paprikawürfel dazu geben. Passierte Tomaten dazu und aufkochen lassen. Gewürze dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.AUFLAUF: Die gefüllten Cannelloni abwechselnd mit der Sauce und Wasser (damit die Cannelloni auch weich werden können) in eine Auflaufform schichten. Zum Schluss die geriebenen Käsesorten darüber streuen

4.Im Elektroofen ca 40-45 Minuten garen lassen. Den Käse schön goldbraun werden lassen. GUTEN!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Hüttenkäse-Cannelloni Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Hüttenkäse-Cannelloni Auflauf“