Quiche mit Garnelen und Kirschtomaten

45 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 8 Esslöffel
Butter eiskalt 100 Gramm
Ei 1
Salz 1 Prise
für die Füllung : etwas
Kirschtomaten 2 Schälchen
Black-Tiger-Garnelen, geschält 200 Gramm
Knoblauch fein gehackt 1 Zehe
Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten 2
glatte Petersilie fein gehackt 1 kleinen Bund
Chilischote fein gehackt 1
Sahne 30% Fett 200 Gramm
saure Sahne 1 Becher
Eier Gr. M 3
frisch geriebener Parmigiano Reggiano 4 Esslöffel
mittelalter Gouda gerieben 4 Esslöffel
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zuerst stellen wir den Mürbeteig her. Alle Zutaten zügig miteinander verkneten, in Folie Wickeln und für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank parken.

2.Hat der Teig geruht, geben wir ihn in eine gut gebutterte Tarte-Form und ziehen die Ränder hoch.

3.Dann bereiten wir aus der Sahne, der sauren Sahne, den Eiern, dem geriebenen Käse, den Chiliwürfelchen, dem gehackten Knoblauch, der gehackten Petersilie und Salz und Pfeffer aus der Mühle einen Guss.

4.Den Guss auf den Teig giessen und die restlichen Zutaten gleichmässig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) für ca. 45 Minuten backen.

5.Vor dem Anschneiden einen kurzen Augenblick abkühlen lassen, in schöne Stücke schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche mit Garnelen und Kirschtomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche mit Garnelen und Kirschtomaten“