Verschiedenes: Verlorene ( Pochierte ) Eier in Schinken-Käse-Soße

45 Min mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Soße etwas
Milch 500 ml
Butter 30 g
Mehl 30 g
Gekochter Schinken gewürfelt 100 g
Sahneschmelzkäse 100 g
Salz,Pfeffer etwas
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Beilage etwas
Eier 6 Stk.
Essig 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Mit der Butter,Mehl und Milch eine Mehlschwitze herstellen.Käse einrühren und schmelzen lassen. Den Schinken zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

2.1 Liter Wasser zum kochen bringen und den Essig zugeben. Eine Suppenkelle kurz in das Essigwasser tauchen. Ein Ei aufschlagen und vorsichtig in die Kelle geben. Jetzt die Kelle in das Essigwasser tauchen und ca. 4Min. kochen lassen. Das gleiche wird mit den restl. Eiern gemacht. Ich nehm immer eine zweite Kelle dazu.Geht schneller

3.Mit Kartoffeln oder Reis anrichten. Ein grüner Salat passt sehr gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verschiedenes: Verlorene ( Pochierte ) Eier in Schinken-Käse-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verschiedenes: Verlorene ( Pochierte ) Eier in Schinken-Käse-Soße“