Putenstreifen mit Dillsoße, Kräuterkartoffeln und Gemüse

40 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Putenbrust 200 Gramm
Buntes Gemüse 100 Gramm
kleine Kartoffeln 6 Stück
Balsamico-Essig 5 EL
Joghurt 4 EL
Cremefine 4 EL
Dillspitzen 1 EL
TK 8-Kräutermischung 1 EL
Kräuterbutter 1 EL
Salz, Knoblauchpfeffer, Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

2.Putenbrust in dünne Streifen schneiden und 15-20 min. im Balsamico-Essig ungewürzt einlegen. Danach mit Küchenrolle trockentupfen und mit Salz und Knoblauchpfeffer würzen. In etwas Olivenöl beidseitig kurz anbraten, herausnehmen und in Alufolie wickeln.

3.Den Bratrückstand mit etwas Weinbrand ablöschen, Joghurt und Cremefine einrühren und etwas einkochen. Dann die Dillspitzen dazugeben und mit Salz und Knoblauchpfeffer abschmecken. Das Fleisch aus der Folie nehmen, mit dem Fleischsaft in die Soße geben und auf kleiner Stufe ziehen lassen.

4.In der Zwischenzeit das Gemüse bißfest kochen.

5.Die Kartoffeln abseihen, in der Kräuterbutter schwenken und die 8-Kräutermischung dazugeben.

6.Kann mit beliebigem Salat serviert werden, geht aber auch ohne.

7.Bilder sind eingestellt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenstreifen mit Dillsoße, Kräuterkartoffeln und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenstreifen mit Dillsoße, Kräuterkartoffeln und Gemüse“