Putenoberkeule

1 Std 50 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 1 kg
rote Zwiebel 1
Speisestärke 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Die Putenoberkeule (hatte so ca. etwas über 1 kg) abspülen und trocken tupfen....

2.Dann eine Zwiebel schälen und kleinhacken...

3.Nun einen Backofenbräter nehmen und die Putenoberkeule hineinlegen, so, das die Hautseite oben ist (soll ja nachher noch knusprig werden :-))) )...

4.Dann die Zwiebelwürfel drüberstreuen und den Bräter in den Ofen für ca. 1/2 Stunde... dann hat sich schon leckerer Bratensaft gesammelt.......mit Wasser soweit auffüllen... wieviel Sauce man haben möchte......... noch etwas Pfeffer und Salz drüberstreuen... Deckel drauf... und ab in den vorgeheizten Backofen bei 200 ° Umluft für wieder 1/2 Stunde....

5.Dann den Deckel abmachen und ablassen........ und nun noch bei 180 ° für ca. 30 Minuten weiterbacken..... T I P !!!! Damit die Keule oben schön knusprig wird, so ca. alle 10 Minuten mit dem gewürztem Wasser, worin sich die Keule befindet, oben einpinseln....

6.Nach der Garzeit noch kurz eine leckere Sauce machen...... ich nehme dann immer kurz die Keule heraus.... passiere das Kochwasser durch ein Sieb (wg. der Zwiebeln) in einen anderen Topf... koche es dann auf..... und binde es dann noch mit der angerührten Speisestärke mit ein paar EL Wasser...... anschließend noch mit Pfeffer und Salz abschmecken... oder anderen Gewürzen oder Kräutern nach Geschmack...... Keule wieder rein.... und der schöne Braten ist fertig....

7.... Beilagen nach Wahl.... heute z. B. Kartoffeln und Brokkoli........ ein leeeckeres Sonntagsessen... oder wie heute auch Montagsessen :-))))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenoberkeule“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenoberkeule“