Fleisch-Gerichte: Schweinebraten in Milch

2 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekotelett kg
grobes Salz, grober Pfeffer, gem Rosmarin etwas
Zitrone unbehandelt 1
Kapern 1 EL
Olivenöl extra vergine 2 EL
Milch 400 ml

Zubereitung

Das Fleisch rundherum würzen (vorsicht mit dem gem. Rosmarin, wenn zuviel verwendet wird, kann es leicht penetrant schmecken) Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten ,in der Zwischenzeit die Milch in einem Topf erhitzen, die Kapern und die Zitronenzesten kurz mit anbraten , die Milch angießen.Den zugedeckten Bratentopf in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180° ca 90 Min. schmoren ! Bitte IMMER berücksichtigen , dass die Endtemperatur jedes Ofens variiert ! Das Fleisch heraus nehmen, zugedeckt 10 Min. ruhen lassen! Den Bratensud abschmecken , ev, etwas andicken ! Mit Zitrone und einem Rosmarinzweig anrichten! P.s. : Ich hatte leider keinen frischen Rosmarin ! Bitte nicht zu sparsam würzen, das stelle ich immer wieder bei Hausfrauen fest ! Ich hatte als Beilage Semmelnknödel und grüne Bohnen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch-Gerichte: Schweinebraten in Milch“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch-Gerichte: Schweinebraten in Milch“