Gebackene Birnen mit Käsefüllung

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnen frisch 4 Stk.
Zitrone frisch 0,5 Stk.
Roquefort 100 gr.
Sherry 2 TL
Ei 1 Stk.
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas
geschmacksneutrales Ausbackfett etwas

Zubereitung

1.Birnen schälen und halbieren. Dabei darauf achten, daß der Stiel an den Birnen bleibt. Kerngehäuse entfernen und noch etwas tiefer aushöhlen. Die Außenseiten der geschälten Birnenhälften mit Zitronensaft beträufeln.

2.Käse zusammen mit dem Sherry zu einer glatten Masse verrühren. Kurz ziehen lassen und dann die ausgehöhlten Birnenhälften mit der Käse-Sherry-Masse füllen. Die Schnittränder der Birnenhälften mit Mehl einreiben und beide Teile wieder zu einer Birne zusammenfügen.

3.Zum Schluß die Birne in Mehl, geschlagenem Ei und Semmelbrösel wenden.

4.Das Ausbackfett in einem großen Topf oder, wenn vorhanden, einer Friteuse zerlassen und auf 180°C erhitzen. Die Birnen darin ca. 5 Minuten schwimmend ausbacken. Auf Küchenpapier abfetten lassen.

5.Es kann ja sein, daß mancheiner keinen Roquefortkäse mag - man kann die Birnen auch mit Marzipan füllen. Das ist etwas für die Süßen. Mir hats aber mit Käse besser geschmeckt.

6.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Birnen mit Käsefüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Birnen mit Käsefüllung“