Cassis Birnen mit karamellisiertem Picandou (kleine runde Schafskäse) sehr leckerer Nachtisch

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
reine Birnen 4 kleine
Creme de cassis 200 ml
Weißwein trocken 500 ml
Walnusskerne oder andere Nüsse oder Kerne - ich hatte gemischte) 10 Stück
Speisestärke 1 TL
Picandou 4 Stück
brauner Rohrzucker 4 TL

Zubereitung

1.Am Vortag die Birnen mit einem Sparschäler schälen, dabei die Stiele stehen lassen. In einem Topf den Cassis mit dem Weißwein aufkochen. Die Birnen dazugeben, beiseite stellen und abkühlen lassen. Anschl. im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

2.Nüsse grob hacken. Von der Cassis-Wein-Mischung 100 ml abmessen und kurz aufkochen, Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, die Flüssigkeit damit leicht binden, beiseite stellen.

3.Die Birnen auf Küchenpapier abtropfen lassen, jeden Picandou mit einem Teelöffel Zucker gleichmäßig bestreuen und mit einer kleinen Lötlampe oder einem Bunsenbrenner karamellisieren.

4.Die Birnen längs halbieren, mit karamellisiertem Picandou, gehackten Walnüssen und Cassis Sauce auf flachen Desserttellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cassis Birnen mit karamellisiertem Picandou (kleine runde Schafskäse) sehr leckerer Nachtisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cassis Birnen mit karamellisiertem Picandou (kleine runde Schafskäse) sehr leckerer Nachtisch“