Cassis Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Torten/Kuchen: Pfirsich-Käse-Tarte mit Cassis-Guss - Rezept
TOP REZEPT
Torten/Kuchen: Pfirsich-Käse-Tarte mit Cassis-Guss
Dieser raffinierte Kuchen ist sahnig und erfrischend zugleich. Die Grundlage bildet ein zarter Mürbeteig, den Sie mit Tonkabohne verfeinern. Als Guss dient eine Quark-Vanille-Creme, die Sie mit Cassis und Pfirsichen krönen. Verzieren Sie den Kuchen vor dem Servieren mit gehackten Pistazien und genießen Sie ihn am besten eisgekühlt.
Hähnchenbrust in Cassis-Sektsoße - Rezept
TOP REZEPT
Hähnchenbrust in Cassis-Sektsauce
Für die Zubereitung dieser außergewöhnlichen Speise verwenden Sie französische Crème de Cassis, die den gebratenen Hähnchenfilets ein fruchtiges Aroma verleiht. Bacon sorgt für eine pikante, rauchige Note, die interessante Kontraste setzt. Dazu servieren Sie am besten Butterreis, den Sie mit Mandelblättchen garnieren.

Weitere Cassis Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Tipp
CASSIS-PUNSCH - Rezept
30 Min
(32)
Gewürztraminercreme mit Cassis-Birne - Rezept
Gewürztraminercreme mit Cassis-Birne
(0)
Beilage - Cassis  Sauce - Rezept
Cassis-Schweinchen (NT) mit Tagliatelle - Rezept
Cassis-Schweinchen NT mit Tagliatelle
(48)
Cassis - Sekt - Rezept
03 Min
(26)
Muffins:Grieß-Cassis-Küchlein - Rezept
MuffinsGrieß-Cassis-Küchlein
1:15 Std
(18)
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit - Tip
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 9
  • >

Cassis: süßer Klassiker aus Frankreich

Crème de Cassis ist ein dunkler Likör, der aus Schwarzen Johannisbeeren gewonnen wird. Er eignet sich sehr gut zum Veredeln von Saucen und Drinks und ist unter anderem eine wichtige Zutat für die Cocktails Kir und Kir Royal. Der Großteil des edlen Getränks wird übrigens in Frankreich produziert und auch konsumiert. Cassis schmeckt hervorragend in Kombination mit Kirschen, Pflaumen und Beerenfrüchten. Auch Wildfleisch mit einer Cassis-Sauce ist sehr lecker.

Cassis in Likör, Sirup oder Gelee

Für den authentischen Geschmack müssen Sie nicht unbedingt den Likör verwenden. Sie können auch auf alkoholfreie Alternativen wie beispielsweise Gelee oder Sirup aus Schwarzen Johannisbeeren zurückgreifen. Und im Sommer sind natürlich frische Früchte aus Ihrer Region die beste Wahl. Cassis ist übrigens in Kombination mit erfrischende Noten wie Zitrone, Melisse oder Minze köstlich und entfaltet sein süßes, warmes Aroma so besonders gut.
Empfehlung