Heidelbeermarmelade mit Cassis

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heidelbeeren 500 g
Zucker 125 g
Zitronensaft 0,5 Stück
Cassis Likör 2 cl
Gelierzucker 3:1 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Die Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Dann mit dem Zucker, Zitronensaft und Cassislikör in einer Schüssel gut vermischen. Anschließend mit einer Gabel leicht zerdrücken und zugedeckt an einem kühlen Ort gut 12 Stunden ziehen lassen.

2.Danach die Beeren in einen Topf geben und gut mit dem Gelierpulver vermischen. Das Ganze bei mittlerer Hitze aufkochen und 2-3 Minuten kochen lassen.

3.Währenddessen kleine Gläser inklusive Schraubdeckel heiß ausspülen und kopfüber auf ein frisches Geschirrtuch stellen.

4.Nach 2 Minuten die Gelierprobe machen und den Topf dabei von der Kochstelle ziehen. Geliert die Marmelade noch nicht, 1-2 Minuten weiterkochen und die Gelierprobe wiederholen.

5.Die Marmelade nach gelungener Gelierprobe sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und fest verschließen. Zum Abkühlen einfach einige Zeit stehen lassen.

6.Tipp: Damit Sie auch in der Teilmenge des Gelierpulvers genügend der wichtigen darin enthaltenen Bestandteile Pektin, Zitronensäure und Sorbinsäure haben, schütten Sie den kompletten Beutelinhalt in ein Schälchen, rühren ihn gut um und wiegen dann die benötigte Menge ab. Den Rest wieder zurück in den Beutel füllen, luftdicht verschließen und spätestens innerhalb der nächsten 6 Monate aufbrauchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeermarmelade mit Cassis“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeermarmelade mit Cassis“