Likör: Schwarze Johanna (Cassis)

Rezept: Likör: Schwarze Johanna (Cassis)
Jetzt ansetzen, Weihnachten genießen
10
Jetzt ansetzen, Weihnachten genießen
3
12790
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
schwarze Johannisbeeren
500 g
Kandiszucker weiß
1 Flasche
Korn 38 %
1
Sternanis
1
Zimtstange
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Likör: Schwarze Johanna (Cassis)

ZUBEREITUNG
Likör: Schwarze Johanna (Cassis)

1
Beeren gründlich verlesen und waschen, gut abtropfen lassen. In ein dunkles Gefäß geben. Kandiszucker und Gewürze dazu, anschließend den Korn aufgießen. Durchrühren. Nun braucht man Geduld... Immer mal wieder kontrollieren und rühren.
2
In der Adventszeit abgießen, durch ein Tuch filtern und dann GENIESSEN.

KOMMENTARE
Likör: Schwarze Johanna (Cassis)

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Echt suppi gemacht.. Köstlich. LG Brigitte
Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Ich habe mich für die weihnachtlichen Gewürze entschieden, habe es auch schon mit Vanille gemacht. Danke für den Tipp. L.G. kuechenschelle
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
~Nun braucht man Geduld... Immer mal wieder kontrollieren und rühren.~ ...aber nicht probieren, sonst ist bis Weihnachten nichts mehr da ;-)))) Hast Du toll gemacht. Ich gebe Dir Recht, jetzt sollte man an die Winterzeit denken. Selbstgemacht schmeckt immer noch am Besten. Ich würde vielleicht noch eine ausgekratzte Vanilleschote zugeben ... statt sie im Zucker zu versenken. KEIN MARK, nur die leere Schote. Ist nur als Tipp gedacht, Du mußt es nicht, wenn Du es nicht magst. LG Geli

Um das Rezept "Likör: Schwarze Johanna (Cassis)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung