Birne Cassis

Rezept: Birne Cassis
0
01:15
0
144
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stk.
Birnen
500 g
Johannisbeeren
200 ml
Rotwein
100 ml
Wasser
500 ml
Sahne
Zucker
Creme de cassis
Portwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birne Cassis

Äpfel in Cassislikör
Erbeersorbet und geschmorter Rhabarber in Vanille
Beerenkranzparfait

ZUBEREITUNG
Birne Cassis

1
Johannisbeeren waschen und die Stiele entfernen, im Winter kann auch TK Ware verwendet werden. In einen großen Topf geben, Rotwein und Wasser zugeben, alles kochen lassen.
2
Die Birnen müssen geschält und in den Johannisbeeren gekocht werden. Ich mag sie lieber bissfest ist je n.b. auch weich ein Genuß. Die Birnen nach ca 15 Minuten heraus nehmen, sie müssen auf dem dicken Teil gerade abgeschnitten werden sodass die Birnen stehen können.
3
Die Sahne in einen Sahnespender/Syphon geben und kalt stellen. Die Johannisbeeren einkochen lassen und zum Schluß n.b. Creme de Cassis ,Portwein und Zucker n.b. zugeben und weiter einkochen lassen bis es sämig wird.
4
Zum Anrichten die Birne auf die Johannisbeerensoße aufstellen, mit Sahne reichlich garnieren. Als Aperitif kann der Portwein gereicht werden und der Creme de Cassis Likör

KOMMENTARE
Birne Cassis

Um das Rezept "Birne Cassis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung