Birnen-Igel

45 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnen 2
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitrone 0,5
Vanillesoßenpulver zum Kochen 1 Päckchen
Milch 0,5 Liter
Zucker 2 Esslöffel
Vollmilch-Kuvertüre 150 Gramm
kleine Smarties etwas
Mandelstifte etwas

Zubereitung

1.Zitrone auspressen, mit 1/2 Liter Wasser, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in dem Zuckerwasser 10 Minuten kochen. Abkühlen lassen. Soßenpulver mit etwas Milch verrühren. Die restliche Milch mit den Zucker kochen, Soßenpulver einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Abkühlen lassen.

2.Die Birnen abtropfen lassen, auf ein Kuchengitter legen. Die Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Birnen mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem Löffel die Kuvertüre auf den Birnen verteilen. Spitze für's Gesicht freilassen. Nase mit Kuvertüre anmalen. Smarties als Augen aufkleben.

3.Die Mandelstifte als Stacheln in die Birnen stecken. Die fertigen Igel 30 Minuten kalt stellen. Die Vanillesoße auf die Teller verteilen und die Igel in die Soße setzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Igel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Igel“