Birnen - Quark - Dessert ...

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zitrone frisch 0,5
Birne frisch 1
Gelatine weiß 1 Blatt
Quark 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
brauner Zucker 1 Esslöffel
Nusslikör 4 Centiliter
Walnusskerne 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
15,1 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Zitrone auspressen. Birne waschen und abtrocknen. Aus der Mitte eine Scheibe (mit Stiehl und Blüte) heraus schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen.

2.Den Rest der Birne schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Mit dem restlichen Zitronensaft vermengen.

3.Gelatine in kalten Wasser einweichen. Quark mit Vanillezucker cremig rühren. Die Birnenwürfel unterheben. Gelatine gut ausdrücken und auflösen. Unter die Quarkmasse rühren.

4.Quark in zwei mit kalten Wasser ausgespülte Gläser oder Schüsseln verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

5.Zucker in einem Tiegel karamelisieren. Mit Nusslikör ablöschen. Solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Walnüsse darin karamellisieren. Auf einem Stück Backpapier trocknen lassen. Die Birnenscheibe ebenfalls karamellisieren.

6.Das Quarkdessert vorsichtig aus dem Glas stürzen. Zusammen mit der Birne und den Walnüssen auf einem Dessertteller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen - Quark - Dessert ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen - Quark - Dessert ...“