Pfannküchlein mit Äpfeln, Zucker und Zimt... die Menge reicht für 8 kl. Küchlein

30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wasser 4 Eßl.
Mehl 3 Eßl.
Eier 2
Zucker 1 Eßl..
Salz 1 Prise
Boskop, oder eine andere Apfelsorte 0,5
Zucker und Zimt vermischt etwas
Öl zum Backen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Alle Zutaten, bis auf den Apfel, mit dem Handmixer glattrühren. Den Apfel schälen und Gehäuse entfernen. Dann in kleine Stücke schneiden.

2.Eine Pfanne mit Öl erhitzen und mit einer Saucenkelle von dem Teig kleine Portionen in die Pfanne geben. Apfelstückchen darauf verteilen. Die Küchlein von beiden Seiten goldbraun backen. Anschließend heiß, mit Zucker- und Zimtgemisch bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannküchlein mit Äpfeln, Zucker und Zimt... die Menge reicht für 8 kl. Küchlein“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannküchlein mit Äpfeln, Zucker und Zimt... die Menge reicht für 8 kl. Küchlein“