Jakobsmuscheln und Scampi an Honig-Senf-Sauce VORSPEISE

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jakobsmuscheln 12 Stück
Scampi - ohne Schale - 12 Stück
Feldsalat 30 gr
Tomate 1 Stück
Butter eiskalt 1 EL
Maille Senf 1 EL
Honig 1 EL
etwas Salz, Pfeffer, ein kleiner Schuss Sahne etwas
Estragonsenf 0,5 TL
Balsamico Creme 1 TL
Schnittlauch 0,5 TL
etwas Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Jakobsmuscheln und die Scampi vorbereiten (bei den Scampis die Schale entfernen und die Schwanzflosse stehen lassen), den Darm entfernen. In der Zwischenzeit die Butter in einer kleinen Kasserolle schmelzen, bei kleiner Temperatur den Senf unterrühren und den Honig zugeben, gut verrühren; etwas salzen, pfeffern, und einen kleinen Schuss Sahne hinein geben.

2.Den Feldsalat putzen, die Tomaten vierteln, den Strunk und die Kerne herausschneiden und die Tomate in kleine Würfel schneiden. Für die Sauce des Salates den Estragonsenf mit der Balsamico Creme und dem Olivenöl verrühren, etwas Schnittlauch hinzufügen.

3.Butter in einer Pfanne erhitzen aber nicht bräunen, die Garnelen und die Jakobsmuscheln hineingeben und ca. 1 1/2 Minuten von jeder Seite braten, den Salat mit der Marinande vermischen und auf Tellern anrichten, die Meeresgetiere entsprechend dazu anrichten und mit kleinen Scheibchen Baguette (in Trüffelöl getränkt) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jakobsmuscheln und Scampi an Honig-Senf-Sauce VORSPEISE“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jakobsmuscheln und Scampi an Honig-Senf-Sauce VORSPEISE“