Plätzchen - Shortbread

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 300 g
Hartweizengrieß 30 g
Zucker 120 g
Vanillezucker 1 EL
Salz 0,5 TL
Eigelb 2
Butter oder Margarine 200 g
kaltes Wasser 2 EL
Zucker zum Wälzen 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
76,3 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Grieß, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb und Butter zu einem glatten Teig verkneten. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und von Hand nochmals durchkneten.

2.Den Teig zu zwei Rollen à 25cm Länge formen, in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1Std. kalt stellen.

3.Die Rollen mit dem Wasser bestreichen und in den 2EL Zucker wälzen. Mit einem Messer ca. 1cm dicke Scheiben abschneiden und diese auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Nach Belieben mit einer Gabel noch Muster in die Scheiben stechen.

4.Bei 160°Grad Umluft ca. 10-15Min. goldbraun backen. Das Shortbread mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen - Shortbread“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen - Shortbread“